Home / Wissenswertes / Brother Etikettendrucker – Die Top 5 von Brother
Brother  Etikettendrucker 2

Brother Etikettendrucker – Die Top 5 von Brother

Ein Brother Etikettendrucker ist die Beschriftungslösung für Arbeitsgruppen oder das Büro. Hier finden Sie die besten Brother Etikettendrucker.

Hier klicken – um die beste Brother Geräte auf Amazon.de zu finden!

1. Brother Etikettendrucker P-touch QL570

Brother EtikettendruckerWenn sie gelegentlich das Eine oder Andere im Büro oder auch Haushalt beschriften möchte, ist der Brother Etikettendrucker QL-570, neben der großen Auswahl diverser Etiketten überzeugt. Das Einsetzen der Papierrolle und Anschließen an den Rechner geht einfach und schnell, das Gerät ist gut verarbeitet. Das Gestalten eigener Etiketten geht, nach der Softwareinstallation,  sehr einfach und schnell, wer schon einmal Grußkarten oder ähnliches gebastelt hat, kommt hier gut zurecht. Es gibt diverse Vorlagen für die verschiedensten Gelegenheiten, je nach Einsatzzweck anpassbar. Die Druckqualität ist sehr gut und da es sich um ein Thermotransfer-Verfahren handelt, ist der Brother Etikettendrucker auf jeden Fall sehr wartungsarm. Wirklich lobenswert ist heutzutage das im Brother Etikettendrucker integrierte Netzteil. Kein schwarzer Klotz, der am Schreibtisch baumelt, sondern einfach ein schwarzes Kabel, was vom Brother Etikettendrucker direkt zur Steckdose geht. Der Brother Etikettendrucker kann auch sehr einfach Internetmarken drucken. Mit dem Brother Etikettendrucker wird das frankieren von Briefen kein Problem mehr sein. Im Lieferumfang sind bereits zwei verschiedene Rollen enthalten, eine Rolle mit Endlosetiketten (62mm x 8m), sowie eine Rolle mit normalen Etiketten (29mm x 90,3mm). Beide sind aber eher bedingt zum Briefe frankieren geeignet, daher empfiehlt es sich für ihre Wünsche passende Etiketten mit zu bestellen. Die Rollen lassen sich mit einem einfachen Handgriff problemlos in den Drucker einlegen. Der Drucker arbeitet blitzschnell, 68 Etiketten pro Minute und schneidet jede Marke einzeln ab. Wenn man z.B. 40 Stück druckt, jagen diese einzeln aus dem Drucker raus und stapeln sich praktischerweise von selbst auf dem Schreibtisch. Wie selbstklebende Briefmarken, zieht man das Etikett anschließend ab und klebt es auf das zu Ethikiren gewünschte Objekt. Die Etiketten kleben sehr gut und sehen sehr professionell aus.

Details:

– Qualität zum kleinen Preis

– Einfache Inbetriebnahme

– Kinderleichtes Einlegen und Wechsel der Rollen

– Bereits 2 Rollen im Lieferumfang enthalten

– Zusätzliche Rollen sehr günstig zu ordern

– Druckt sehr sehr schnell

Fazit:

Wer viel frankiert ist mit diesem Gerät sehr sehr gut bedient. Auch zum Etikettieren von Aktenordnern etc. ist dieses Gerät sehr gut geeignet. Von daher für den Preis eine klare Kaufempfehlung.

Jetzt das Sparangebot vom Brother QL-570 auf Amazon.de sichern

2. BROTHER Etikettendrucker P-touch QL-720NW

Brother EtikettendruckerDer Brother Etikettendrucker QL-720NW ist dank seiner integrierten LAN-/WLAN-Schnittstelle die ideale Beschriftungslösung für Arbeitsgruppen oder das Büro. Selbstverständlich kann der Brother Etikettendrucker QL-720NW auch über ein USB-Kabel an den PC angeschlossen werden. Mit einer max. Druckgeschwindigkeit von 150 mm/Sekunde und einer Auflösung von bis zu 300 x 600 dpi halten Sie die Etiketten schon nach wenigen Sekunden in Topqualität in Händen. Die mitgelieferte P-touch Editor Software, welche u. a. die Darstellung von Grafiken, sowie ein- und zweidimensionalen Barcodes unterstützt, ermöglicht die Gestaltung von individuellen Etiketten.

Der Brother Etikettendrucker QL-720NW arbeitet sowohl mit den vorformatierten Einzel-Etiketten als auch mit Endlos-Etiketten, die vom Gerät jeweils selbständig erkannt werden. Die Verwendung der Endlos-Etiketten erlaubt das flexible Drucken auf einer Länge von bis zu 1 m. Die automatische Schneideeinheit ermöglicht einen unproblematischen Mehrfachausdruck. Verschnitt wird vermieden, indem die Schneideeinheit direkt am Druckkopf angebracht ist. Die kostenlose iPrint & Label App ermöglicht Ihnen schnell und einfach Etiketten auf Ihrem Apple iPhone , iPad , iPod touch oder Android -kompatiblen Tablet/Smartphone zu gestalten und mit dem Brother Etikettendrucker QL-710W auszudrucken. Verfügbar im App Store Ihres Gerätes. Die Etiketten-Design-Software für das Netzwerk ist einfach einzurichten und zu verwenden. Einfach die Daten auf ein zentrales Netzwerklaufwerk installieren, auf welches die Anwender zugreifen können. Beim ersten Start wird der netzwerkfähige Brother Etikettendrucker QL-720NW automatisch identifiziert und es wird eine Verknüpfung auf dem PC des jeweiligen Anwenders gesetzt. Es muss weder ein Druckertreiber noch eine Software auf dem PC installiert werden. Mit der Netzwerkmanagementsoftware BRAdmin Light, die auch andere netzwerkfähige Brother Produkte eingesetzt werden kann, können Sie den Brother Etikettendrucker QL-720NW für Ihr Netzwerk einrichten und installieren. Damit steht Ihnen eine Lösung für alle netzwerkbetriebenen Brother Produkte zur Verfügung.

Die Brother Etikettendrucker und der Online-Service INTERNETMARKE der Deutschen Post ermöglichen Ihnen Briefporto für nationale und internationale Sendungen zu erwerben und auszudrucken.

Details:

– hochwertige Design 

– druckt / schneidet tadellos.

– Druckt sehr sehr schnell

– Kinderleichtes Einlegen und Wechsel der Rollen

Fazit:

Der Brother Etikettendrucker schießt die Etiketten in einer unheimlichen Geschwindigkeit heraus. Der Wahnsinn! Einfache Installation. Internetmarke fähig. Schnell und zuverlässig. Einfach Top!!

Jetzt das Sparangebot vom Brother QL-720NW auf Amazon.de sichern

 

3. BROTHER Etikettendrucker P-Touch QL700 

LabelwriterMit dem BROTHER P-Touch QL700 Labelwriter können Etiketten vielseitig und professionell in Sekundenschnelle ausgedruckt werden. Um Einfach und schnell Etiketten zu drucken, ist keine Installation von Software und Treiber erforderlich. Einfach das USB-Kabel anschließen, die im Drucker bereits vorinstallierte P-touch Editor Lite Software ausführen sowie anschließend das Etikett gestalten und ausdrucken.

Der Labelwriter QL700 arbeitet sowohl mit den vorformatierten Einzel-Etiketten als auch mit Endlos-Etiketten, die vom Labelwrirer jeweils selbständig erkannt werden. Die Verwendung der Endlos-Etiketten erlaubt das flexible Drucken auf einer Länge von bis zu 1 m. Die automatische Schneideeinheit ermöglicht einen unproblematischen Mehrfachausdruck. Verschnitt wird vermieden, indem die Schneideeinheit direkt am Druckkopf angebracht ist.

Die mitgelieferte P-touch Editor Software, welche die Darstellung von Grafiken, sowie ein- und zweidimensionalen Barcodes unterstützt, vereinfacht die Gestaltung der Papier- oder Film-Etiketten. Sonderfeatures wie die Posterdruck-Funktion für Kennzeichnungen bis zur vierfachen Etikettenbreite und Spiegeldruck für die Beschriftung von Glasflächen mit dem transparenten, filmbeschichteten Endlos-Etikett erweitern die Einsatzmöglichkeiten. Über die Add-Inn-Funktion können Daten problemlos aus Microsoft Word, Office und Outlook importiert werden. Die P-touch Editor Software ist beim Labelwriter QL-700 sowohl für Windows und als auch Mac verwendbar.

Es ist eine Etikettenrollen mitgelieferten, allerdings handelt es sich nur um eine knapp gefüllte Proberollen, sodaß eine Mitbestellung von vollständigen Rollen sinnvoll ist.

Nach dem Anschluß an Netz und USB, wird auf Grund der eingebauten Software ein Laufwerk erkannt.

Dort die Startdatei ausführen, und schon erscheint ein einfacher Editor. Die eingelegte Rolle wird automatisch erkannt und man kann die ersten einfachen Etiketten ausdrucken. Wer mehr will, installiert von der mitgelieferten CD den Editor 5.0. Mit diesem lassen sich dann auch aufwändigere Etiketten drucken, z.B. Fotos einbinden -natürlich nur in Graustufen. Die Umwandlung von Farb- in Graustufen kann im Editor vorgenommen werden, ebenso die Intensität der Graustufen. – Direkt zum BROTHER P-Touch QL700 Labelwriter auf Amazon.de

Details:

– hochwertige Labelwriter Design

– druckt / schneidet tadellos.

– mitgeliefertes Programm zur Etikettengestaltung

– mit Plug-In und Label-Funktion

– Auswechseln der verschieden Etikettenformate geschieht mit einem Handgriff

Fazit:

Wenn man bei der Installation des Editors genau nach den eingeblendeten Anweisungen vorgeht, wird die Software ordnungsgemäß installiert. Jetzt ist folgendes zu beachten. Will man mit der eingebauten Software arbeiten, so muß diese am Drucker aktiviert werden. Dazu hält man den Knopf neben dem Einschaltknopf für 1-2 Sek. gedrückt bis die grüne Lampe leuchtet. Jetzt kann man nur mit der eingebauten Software arbeiten, aber nicht mit dem Editor 5.0. Wenn man die Software wieder abschaltet (Knopf drücken, bis die grüne Lampe aus ist) kann man nur mit dem Editor 5.0 arbeiten, aber nicht mit der eingebauten Software. Bei Beachtung dieser Punkte wird man mit dem Labelwriter viel Freude haben.

Jetzt das Sparangebot vom BROTHER P-Touch QL700   auf Amazon.de sichern

4. BROTHER Etikettendrucker P-touch QL710W

Brother EtikettendruckerDer Brother Etikettendrucker QL-710W ist dank seiner integrierten WLAN-Schnittstelle die ideale

Beschriftungslösung für Arbeitsgruppen oder das Büro. Selbstverständlich kann der Brother Etikettendrucker QL-710W auch über ein USB-Kabel an den PC angeschlossen werden. Mit einer max. Druckgeschwindigkeit von 150 mm/Sekunde und einer Auflösung von bis zu 300 x 600 dpi halten Sie die Etiketten schon nach wenigen Sekunden in Topqualität in Händen. Bei der verwendeten Druckmethode handelt es sich um ein thermosensitives Verfahren welches den Vorteil hat, dass keine Kosten für Toner, Tinte oder Transferrolle anfallen. Die mitgelieferte P-touch Editor Software, welche u. a. die Darstellung von Grafiken, sowie ein- und zweidimensionalen Barcodes unterstützt, ermöglicht die Gestaltung von individuellen Etiketten. Über die Add-In-Funktion können Daten problemlos aus Microsoft Word, Office und Outlook importiert werden.

Der Brother Etikettendrucker QL-710W arbeitet sowohl mit den vorformatierten Einzel-Etiketten als auch mit Endlos-Etiketten, die vom Gerät jeweils selbständig erkannt werden. Die Verwendung der Endlos-Etiketten erlaubt das flexible Drucken auf einer Länge von bis zu 1 m. Die automatische Schneideeinheit ermöglicht einen unproblematischen Mehrfachausdruck. Verschnitt wird vermieden, indem die Schneideeinheit direkt am Druckkopf angebracht ist.

Die kostenlose iPrint & Label App ermöglicht Ihnen schnell und einfach Etiketten auf Ihrem Apple iPhone , iPad , iPod touch oder Android -kompatiblen Tablet/Smartphone zu gestalten und mit dem Brother Etikettendrucker QL-710W auszudrucken. Verfügbar im App Store Ihres Gerätes.

Die Etiketten-Design-Software für das Netzwerk ist einfach einzurichten und zu verwenden. Einfach die Daten auf ein zentrales Netzwerklaufwerk installieren, auf welches die Anwender zugreifen können. Beim ersten Start wird der netzwerkfähige Brother Etikettendrucker QL-710W automatisch identifiziert und es wird eine Verknüpfung auf dem PC des jeweiligen Anwenders gesetzt. Es muss weder ein Druckertreiber noch eine Software auf dem PC installiert werden.

Mit der Netzwerkmanagementsoftware BRAdmin Light, die auch andere netzwerkfähige Brother Produkte eingesetzt werden kann, können Sie den Brother Etikettendrucker QL-710W für Ihr Netzwerk einrichten und installieren. Damit steht Ihnen eine Lösung für alle netzwerkbetriebenen Brother Produkte zur Verfügung.

Die Brother Etikettendrucker und der Online-Service INTERNETMARKE der Deutschen Post ermöglichen Ihnen Briefporto für nationale und internationale Sendungen zu erwerben und auszudrucken.

Details:

– hochwertige Design 

– druckt / schneidet tadellos.

– Druckt sehr sehr schnell

– Kinderleichtes Einlegen und Wechsel der Rollen

Fazit:

Der Brother QL-710W ist einfach ein geniales Teil! Ich hatte vorher den QL-500 und habe nun auf den 710er wegen seiner WLAN Fähigkeit aufgerüstet. Jetzt kann ich von überall im Haus Label drucken, ohne immer an den Schreibtisch zu müssen.

Jetzt das Sparangebot vom Brother QL-710W auf Amazon.de sichern

5. Brother Etikettendrucker P-Touch QL-500 BW

 Brother EtikettendruckerDas Sondermodell Brother Etikettendrucker QL-500BW ist der neueste Etikettendrucker der Brother Etikettendrucker QL-Serie. Mit Ihm können Etiketten vielseitig und professionell in Sekundenschnelle gedruckt werden. Die Ansteuerung erfolgt bequem über einen USB-Anschluss. Die Leistungsstärke und hohe Druckgeschwindigkeit sowie der günstige Preis von Gerät und Verbrauchsmaterial machen den Brother Etikettendrucker QL-500BW zum idealen Gerät. Dank des variablen Brother Etiketten-Managements ergibt sich eine Vielzahl an möglichen Anwendungen. Einfaches Etikettieren für professionelle Ansprüche. Der Brother Etikettendrucker arbeitet sowohl mit den vorformatierten Einzel-Etiketten als auch mit Endlos-Etiketten, die vom Gerät jeweils selbständig erkannt werden. Ein beidseitiger 1,5 mm Rand erleichtert das Ablösen der 12 bis 62 mm breiten Endlos-Etiketten. Endlos-Etikett für individuelle Formate. Die Verwendung der Endlos-Etiketten erlaubt das flexible Drucken auf einer Länge von bis zu 1 m. Die Etiketten können problemlos mehrfach ausgedruckt werden, nach Wunsch sogar fortlaufend nummeriert. Die Ausdrucke sind nahezu randlos und ohne Verschnitt, da die manuelle Schneidevorrichtung direkt am selbstreinigenden Druckkopf angebracht ist. Die Gestaltung der Papier- oder Film-Etiketten erfolgt auf einfache Weise über die mitgelieferte Software, welche die Darstellung von Grafiken und 16 verschiedenen Barcodes unterstützt. Die Add-Inn-Funktion erlaubt den Druck direkt aus Microsoft Word, Office und Outlook. Ausgestattet mit einer USB-Schnittstelle kann der Brother Etikettendrucker schnell und unkompliziert an jeden PC angeschlossen werden. Mit den Brother Etikettendruckern und STAMPIT, der Frankiersoftware der Deutschen Post, können Empfängeradresse und Porto automatisch auf Etiketten gedruckt werden.

Details:

– Einzel- und Endlos-Etiketten

– Bandbreite bis max. 62 mm

– 300 dpi Auflösung

– Automatische Etikettenerkennung

– Lieferumfang: Brother Etikettendrucker QL-500BW, Netz- und USB-Kabel, Software, Starter-Etikettenrolle (29 x 90 mm, 100 Stück)

Fazit:

Der Brother Etikettendrucker wird für einen Preis knapp über 30 Euro schon mit einem Band mit 100 Adressetiketten geliefert, mit denen man sofort loslegen kann. Das Drucken geht schnell von der Hand, die Etiketten lassen sich gut ablösen und der Brother Etikettendrucker ist klein, schnell und gut zu bedienen.

Jetzt das Sparangebot vom Brother QL-500BW auf Amazon.de sichern

Weitere Informationen zu Brother Etikettendrucker finden Sie hier – Klick hier

Check Also

Aktenvernichter Test

Aktenvernichter findet man in jedem guten Büro!!

In so gut wie jedem guten Büro wird man einen Aktenvernichter finden. Da heute viele ...